Aufnahmeverfahren

1. Schritt – Kontaktaufnahme mit der Direktion per Mail

Sollten Sie Ihr Kind für unsere Schule voranmelden wollen, senden Sie bis spätestens Ende Dezember ein Mail an dir.mittelschule@scp.ac.at. Sie erhalten zeitnahe Rückmeldung.

2. Schritt – unverbindliche Anmeldung

Ihr Kind wird von uns auf eine schulinterne Liste aufgenommen. Dazu senden Sie uns bitte folgende Dokumente als Kopie:

  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Geburtsurkunde
  • Zeugnis der 3. Klasse
  • Kopie der e-card
  • Taufschein (wenn vorhanden)

3. Schritt – Kontaktaufnahme seitens der Direktion für ein Aufnahmegespräch (vor den Semesterferien)

Per Mail erreicht Sie in weiterer Folge eine Einladung für ein Aufnahmegespräch im Jänner. Je nach Aufnahmekapazität der Schule erhalten Sie dann:

  • entweder eine vorbehaltliche Zusage. Diese wird verbindlich, sobald Sie uns die Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule im Original zukommen haben lassen und die Einschreibgebühr überwiesen haben. Die Kontodaten befinden sich am Ende dieser Seite.
  • oder die Information, dass Ihr Kind auf der Warteliste gereiht ist. Bei Freiwerden eines Schulplatzes werden Sie umgehend informiert.
  • oder Sie erhalten bedauerlicherweise aufgrund einer geringen Schulplatzkapazität und schulinternen Reihungskriterien eine Absage.

Datenblatt, Aufnahmevertrag und Einziehungsauftrag müssen nach verbindlicher Zusage ausgefüllt und unterschrieben werden. Sie sind online und können schon vorbereitet werden.